Webtelcos / Webinare / Veranstaltungen

Die Webtelcos finden mit einer reduzierter Teilnehmerzahl statt, um eine individuelle, auf Sie abgestimmte Diskussion zu ermöglichen. Ebenso sind in der Regel keine externen Dienstleister zugelassen, so dass eine neutrale und offene Gesprächsatmosphäre gewährleistet ist.

Eine Vielzahl der Telcos sind kostenlos, dienen zur Information und sollen Transparenz für Sie schaffen. Ebenso sollen sie Ihnen ermöglichen, Fragen zu stellen und ggf. mit Gleichgesinnten Problemstellungen zu diskutieren und Antworten von uns einzufordern. Selbstverständlich ist für uns Verschwiegenheit oberstes Gebot.
Bei einer Anmeldung hinterlegen Sie uns lediglich E-Mail-Adresse, Name, Vorname, Ihre Firma und eine Telefonnummer für Rückragen. Sie erhalten rechtzeitig eine E-Mail-Einladung mit einer Sitzungsnummer und einem Zugangs-PIN. Den Namen für den Zugang wählen Sie selbst.

Haben Sie Interesse an einem der Themen aber der Termin passt leider nicht oder haben Sie ein Thema verpasst? Dann schicken Sie uns einfach eine Infomail und fragen Sie die Eröffnung eines neuen Termins mit dem jeweiligen Thema an. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Terminübersicht
Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen oder gibt es Themen, die Sie interessieren aber nicht in unserer Terminübersicht zu finden sind? Gerne bieten wir auf Anfrage auch zu anderen HR-Themen Webtelcos an. Sie können für die bevorstehenden Termine auch einen Wunschtermin vorschlagen. Nutzen Sie dafür das nebenstehende Formular.
Save the Date! 19.03.2019 – 27.03.2019 | 09:30 – 15:00 | Roadshows
HR-Prozesse digitalisieren mit dem Prozessleitstand
München: 19.03.2019 | Stuttgart: 20.03.2019 | Kassel: 26.03.2019 | Leipzig: 27.03.2019
Haben Sie nicht auch schon davon geträumt, Ihre HR-Prozesse einfach aus dem App-Store downloaden und digital durchstarten zu können?

Ein Traum? Nein, kein Traum. Die Vision ist Wirklichkeit geworden.

Mit dem Prozessleitstand setzen wir der Ära der aufwändigen Implementierungsprojekte ein Ende und führen Sie in die Unabhängigkeit.

Mithilfe unserer digitalen Best-Practice Guides entführen wir Sie in eine moderne Welt, in der Sie Ihre eigene HR-Suite zusammenklicken. Suchen Sie sich einfach die Prozesse aus, die Sie gerne digital abbilden möchten und erleben Sie eine neue Dimension der Beschleunigung auf unserer Roadshow 2019.

Unsere Agenda:

09:30 - 10:00: Der Prozessleitstand
Digitalisieren kann jeder: aber wie viel Zeit haben Sie eigentlich dafür? Wir zeigen Ihnen, wie einfach und schnell man HR-Prozesse eigenständig im Personalbereich digitalisieren kann und wie flexibel Sie als Personalabteilung Ihre Prozesse anpassen können.

10:00 - 12:15 (inklusive kurzer Pause): Vorstellung digitaler Best-Practice Guides: Praxisbeispiele

  • Preboarding - Onboarding - Integration
    Employer Branding vom Feinsten: digitale Abbildung des Eintritts-/Onboarding Prozesses mit allen dazugehörigen Faktoren Träumen Sie auch davon, mit dem neuen Mitarbeitenden bereits vor Eintritt zu kommunizieren und ihn an sich zu binden? Lassen Sie Ihren Kandidaten aus seinem Wohnzimmer in Ihre Prozesse eintauchen.

  • Personalmanagement: Komplexität verschlanken, Experten entlasten am Beispiel der Arbeitszeitänderung
    Wie schafft man es, schwierige Prozesse so darzustellen, dass die Arbeitsschritte wieder einfach und qualitativ sicher werden? Guided Working – geführtes Arbeiten - ist das Schlagwort dafür.

  • Mitarbeiter- und Führungskräfte Self Services
    Da wo andere aufhören, starten wir durch. Was ist aber mit all den ungeachteten HR-Prozessen wie Nebentätigkeit beantragen, Vorschlagswesen, Bildungsurlaub etc. Und wie schick wäre es, wenn der Mitarbeitende sein Kranken-Attest einfach einscannen und übermitteln könnte?

  • Transparenz zur Führungskraft erhöhen
    Kennen Sie das auch? Eigentlich wird im Personalbereich viel gearbeitet aber keiner bekommt etwas davon mit. Wie erhöhe ich die Transparenz zur Führungskraft, zu den Mitarbeitenden aber auch zu meinen Kollegen, um wertvolle Arbeitszeit nicht mit aufklärenden Telefonaten zu verbringen?

12:15 - 13:15: Mittagspause
In der Halbzeit der Mittagspause stellen wir Ihnen pragmatische Prozesse zum Thema Bewerbermanagement und Stellenplanmanagement vor.

13:15 - 14:00: Ein Blick hinter die Kulissen
Wir erstellen gemeinsam einen digitalen Prozess und zeigen Ihnen, dass jeder Mitarbeitende morgen unabhängig von externen Beratern die HR-Prozesse digitalisieren kann.

14:00 - 14:30: Lohnt sich die Digitalisierung?
Werde ich wirklich effizienter, wenn ich Prozesse digitalisiere? Und wie verhalten sich dabei die Qualität oder die Transparenz? Wir haben es untersucht und zwei Prozesse gegenübergestellt. Lassen Sie sich von den Ergebnissen überraschen.

14:30 - 15:00: Fragerunde

15:00: Ende der Veranstaltung

Die Agenda zu unserer Roadshow finden Sie zum downloaden und vormerken auch hier: Agenda
08.02.2019 | 11:00 Uhr | Webinar
HR-Beratung: Strategieworkshop HR-IT
Kennen Sie das auch?
"Jedes Mal, wenn wir über eine neue HR-Software nachdenken, stellt sich uns die Frage: Welches Software-Tool sollen wir einsetzen und in welcher Softwarelandschaft sollen wir es integrieren? Wir verfügen mittlerweile über so eine heterogene HRIT-Landschaft mit zahlreichen Schnittstellen, dass man so langsam den Überblick verliert."

Was ist eigentlich die bessere Lösung: ein integriertes System oder der Best-of-Breed-Ansatz?
Und welche Standorte integriere ich in meine HRIT-Welt? Auch Auslandsgesellschaften?
Und ist Cloud besser als eine Inhouse-Lösung?


In diesem Webinar zeigen wir Ihnen:
- wie Sie die für Sie passende HR-IT-Landschaft identifizieren können,
- wie Sie Ihre HR-IT Landschaft strategisch definieren können,
- wie Sie Entscheidungssicherheit herbeiführen können, u.a. bei den
Themen:
| Globales/Integriertes System oder Best-of-Breed-Lösungen
| Eigen- oder Rechenzentrumsbetrieb
| Miete oder Kauf
08.02.2019 | 13:00 Uhr | Webinar
HR-Prozesse digitalisieren: Softwareauswahl Reisekosten
Sie möchten Ihre Reisekosten-Prozesse digitalisieren oder suchen ein
neues Reisekostensystem, da Ihre bisherige Anwendung Ihren
Anforderungen nicht mehr genügt?
Dann ist dieses Webinar genau das richtige für Sie.


In diesem Webinar stellen wir Ihnen unseren Best-Practice-Ansatz zur
Erstellung eines eigenen IT-Fachkonzeptes vor. Dabei werden alle
relevanten Prozesse durchgesprochen, die für die künftige IT-Anwendung notwendig sind - insbesondere auch MSS- und ESS-Szenarien. Zudem stellen wir Ihnen den kompletten Ablaufprozess vor - von der Ausschreibung bis hin zur Entscheidung für den Anbieter.
22.02.2019 | 11:00 Uhr | Webinar
HR-Beratung: Strategieworkshop HR-IT
Kennen Sie das auch?
"Jedes Mal, wenn wir über eine neue HR-Software nachdenken, stellt sich uns die Frage: Welches Software-Tool sollen wir einsetzen und in welcher Softwarelandschaft sollen wir es integrieren? Wir verfügen mittlerweile über so eine heterogene HRIT-Landschaft mit zahlreichen Schnittstellen, dass man so langsam den Überblick verliert."

Was ist eigentlich die bessere Lösung: ein integriertes System oder der Best-of-Breed-Ansatz?
Und welche Standorte integriere ich in meine HRIT-Welt? Auch Auslandsgesellschaften?
Und ist Cloud besser als eine Inhouse-Lösung?


In diesem Webinar zeigen wir Ihnen:
- wie Sie die für Sie passende HR-IT-Landschaft identifizieren können,
- wie Sie Ihre HR-IT Landschaft strategisch definieren können,
- wie Sie Entscheidungssicherheit herbeiführen können, u.a. bei den
Themen:
| Globales/Integriertes System oder Best-of-Breed-Lösungen
| Eigen- oder Rechenzentrumsbetrieb
| Miete oder Kauf
22.02.2019 | 13:00 Uhr | Webinar
HR-Prozesse digitalisieren: Softwareauswahl Reisekosten
Sie möchten Ihre Reisekosten-Prozesse digitalisieren oder suchen ein
neues Reisekostensystem, da Ihre bisherige Anwendung Ihren
Anforderungen nicht mehr genügt?
Dann ist dieses Webinar genau das richtige für Sie.


In diesem Webinar stellen wir Ihnen unseren Best-Practice-Ansatz zur
Erstellung eines eigenen IT-Fachkonzeptes vor. Dabei werden alle
relevanten Prozesse durchgesprochen, die für die künftige IT-Anwendung notwendig sind - insbesondere auch MSS- und ESS-Szenarien. Zudem stellen wir Ihnen den kompletten Ablaufprozess vor - von der Ausschreibung bis hin zur Entscheidung für den Anbieter.
08.03.2019 | 11:00 Uhr | Webinar
HR-Beratung: Prozessoptimierung im Recruiting
Ihr Gefühl sagt Ihnen, dass die eigenen Recruitingprozesse suboptimal laufen. Immer wieder kommt es zu Beschwerden, weil:

- die Prozesse zu lange dauern
- die Verantwortlichkeiten schlecht geregelt sind
- viele Prozesse manuell ablaufen und aufwändig sind
- die erforderliche Qualität bei den Prozessen nicht gewährleistet wird
- das Zusammenspiel mit beteiligten Dritten intransparent ist und ins
Leere läuft

In diesem Webinar behandeln wir Schritt für Schritt Recruitingprozesse, zeigen Ihnen unseren Best-Practice-Ansatz und die größten Fehlerpotenziale. Sie können Ihre eigenen entsprechenden Prozesse abgleichen, Abweichungen für sich erkennen, Fragen stellen und Ihre eigenen Verbesserungsmaßnahmen definieren.
08.03.2019 | 13:00 Uhr | Webinar
HR-Prozesse digitalisieren: Softwareauswahl Recruiting
Sie möchten Ihre Recruiting-Prozesse digitalisieren oder suchen ein neues Recruitingsystem, da Ihre bisherige Anwendung Ihren Anforderungen nicht mehr genügt?
Dann ist dieses Webinar genau das richtige für Sie.

In diesem Webinar stellen wir Ihnen unseren Best-Practice-Ansatz zur Erstellung eines eigenen IT-Fachkonzeptes vor. Dabei werden alle relevanten Prozesse durchgesprochen, die für die künftige IT-Anwendung notwendig sind - insbesondere auch MSS- und ESS-Szenarien. Zudem stellen wir Ihnen den kompletten Ablaufprozess vor - von der Ausschreibung bis hin zur Entscheidung für den Anbieter.
22.03.2019 | 11:00 Uhr | Webinar
HR-Beratung: Prozessoptimierung im Recruiting
Ihr Gefühl sagt Ihnen, dass die eigenen Recruitingprozesse suboptimal laufen. Immer wieder kommt es zu Beschwerden, weil:

- die Prozesse zu lange dauern
- die Verantwortlichkeiten schlecht geregelt sind
- viele Prozesse manuell ablaufen und aufwändig sind
- die erforderliche Qualität bei den Prozessen nicht gewährleistet wird
- das Zusammenspiel mit beteiligten Dritten intransparent ist und ins
Leere läuft

In diesem Webinar behandeln wir Schritt für Schritt Recruitingprozesse, zeigen Ihnen unseren Best-Practice-Ansatz und die größten Fehlerpotenziale. Sie können Ihre eigenen entsprechenden Prozesse abgleichen, Abweichungen für sich erkennen, Fragen stellen und Ihre eigenen Verbesserungsmaßnahmen definieren.
22.03.2019 | 13:00 Uhr | Webinar
HR-Prozesse digitalisieren: Softwareauswahl Recruiting
Sie möchten Ihre Recruiting-Prozesse digitalisieren oder suchen ein neues Recruitingsystem, da Ihre bisherige Anwendung Ihren Anforderungen nicht mehr genügt?
Dann ist dieses Webinar genau das richtige für Sie.

In diesem Webinar stellen wir Ihnen unseren Best-Practice-Ansatz zur Erstellung eines eigenen IT-Fachkonzeptes vor. Dabei werden alle relevanten Prozesse durchgesprochen, die für die künftige IT-Anwendung notwendig sind - insbesondere auch MSS- und ESS-Szenarien. Zudem stellen wir Ihnen den kompletten Ablaufprozess vor - von der Ausschreibung bis hin zur Entscheidung für den Anbieter.
05.04.2019 | 11:00 Uhr | Webinar
HR-Beratung: Prozessoptimierung in der Betreuung
Ihr Gefühl sagt Ihnen, dass die eigenen Betreuungsprozesse suboptimal laufen. Immer wieder kommt es zu Beschwerden, weil:

- die Prozesse zu lange dauern
- die Verantwortlichkeiten schlecht geregelt sind
- viele Prozesse manuell ablaufen und aufwändig sind
- die erforderliche Qualität bei den Prozessen nicht gewährleistet wird
- das Zusammenspiel mit beteiligten Dritten intransparent ist und ins Leere läuft


In diesem Webinar behandeln wir Schritt für Schritt Betreuungsprozesse, zeigen Ihnen unseren Best-Practice-Ansatz und die größten Fehlerpotenziale. Sie können Ihre eigenen entsprechenden Prozesse abgleichen, Abweichungen für sich erkennen, Fragen stellen und Ihre eigenen Verbesserungsmaßnahmen definieren.
05.04.2019 | 13:00 Uhr | Webinar
HR-Prozesse digitalisieren: Personalmanagement optimieren mit dem HR-Prozessleitstand
Kurze Einführung in den HR-Prozessleitstand:
- Idee
- Funktionsweise
- Features und Einsatzmöglichkeiten

Lernen Sie eine innovative Software kennen, mit der Sie: ...

... ihre Prozesse auch genau so abgebildet bekommen, wie sie bei Ihnen im Hause laufen,
... auch den letzten Prozess digitalisiert bekommen und das hochflexibel, schnell, effektiv und effizient,
... alle HR-Prozesse an einem Ort (Leitstand) überblicken und kontrollieren können,
... von Exceltabellen und Haftnotizen befreit werden,
... MSS und ESS einführen können,
... Dokumente einheitlich erzeugen werden,
... eine optimale Vertretung unter Ihren Mitarbeitern gewährleisten,
... sowohl Prozess- als auch Ergebnisqualität sicherstellen und sich last but not least von anderen Software-Systemen und deren Kostenzwängen ein gutes Stückchen unabhängiger machen können.


Praxisbeispiele der Digitalisierung mit Hilfe des Prozessleitstands:
- Erfolgreiches Onboarding
- Automatisierte Dokumentenerzeugung
- Mitarbeiter- und Führungskräfte-Self-Services

Lassen Sie sich durch unsere digitalen Best-Practice-Guides inspirieren.
17.05.2019 | 11:00 Uhr | Webinar
HR-Beratung: Implementierung einer digitalen Personalakte - Projektplanung
Sie haben sich bereits entschieden. Eine elektronische Personalakte soll eingeführt werden. Auch ein Dienstleister und somit das Produkt ist gewählt. Nun möchten Sie wissen, was Sie bei einer Implementierung beachten sollten. Was kommt alles auf Sie zu? Gibt es Möglichkeiten, Implementierungsaufwendungen gering zu halten? Was ist ein Muss und was kann man vielleicht auf den zweiten Schlag erledigen? Wie lange dauert so ein Projekt überhaupt und an was muss ich alles denken?


| Die technische Implementierung
- Register, Dokumentenarten und deren Nutzen
- Berechtigungen – je feiner desto komplexer
- Datenschutz und Betriebsräte

| Von der Printakte zur digitalen Akte
- Bereinigung von Printakten
- Altaktenverscannung - selbst vornehmen oder extern vergeben?
- Wie läuft die externe Verscannung ab? Wie sichere ich den Abhol- und Bringprozess?

| Zeitplan des Gesamtprojektes
- Übersicht eines groben Zeitplans
- Welche Ressourcen muss ich einkalkulieren?
17.05.2019 | 13:00 Uhr | Webinar
HR-Prozesse digitalisieren: Softwareauswahl elektronische Personalakte
Sie möchten Ihre manuelle Personalakte digitalisieren oder suchen eine neue digitale Personalakte, da Ihre bisherige Anwendung Ihren Anforderungen nicht mehr genügt?
Dann ist dieses Webinar genau das richtige für Sie.


In diesem Webinar stellen wir Ihnen unseren Best-Practice-Ansatz zur Erstellung eines eigenen IT-Fachkonzeptes vor. Dabei werden alle relevanten Prozesse durchgesprochen, die für die künftige IT-Anwendung notwendig sind - insbesondere auch MSS- und ESS-Szenarien. Zudem stellen wir Ihnen den kompletten Ablaufprozess vor - von der Ausschreibung bis hin zur Entscheidung für den Anbieter.
24.05.2019 | 11:00 Uhr | Webinar
HR-Beratung: Implementierung einer digitalen Personalakte - Projektplanung
Sie haben sich bereits entschieden. Eine elektronische Personalakte soll eingeführt werden. Auch ein Dienstleister und somit das Produkt ist gewählt. Nun möchten Sie wissen, was Sie bei einer Implementierung beachten sollten. Was kommt alles auf Sie zu? Gibt es Möglichkeiten, Implementierungsaufwendungen gering zu halten? Was ist ein Muss und was kann man vielleicht auf den zweiten Schlag erledigen? Wie lange dauert so ein Projekt überhaupt und an was muss ich alles denken?


| Die technische Implementierung
- Register, Dokumentenarten und deren Nutzen
- Berechtigungen – je feiner desto komplexer
- Datenschutz und Betriebsräte

| Von der Printakte zur digitalen Akte
- Bereinigung von Printakten
- Altaktenverscannung - selbst vornehmen oder extern vergeben?
- Wie läuft die externe Verscannung ab? Wie sichere ich den Abhol- und Bringprozess?

| Zeitplan des Gesamtprojektes
- Übersicht eines groben Zeitplans
- Welche Ressourcen muss ich einkalkulieren?
24.05.2019 | 13:00 Uhr | Webinar
HR-Prozesse digitalisieren: Softwareauswahl elektronische Personalakte
Sie möchten Ihre manuelle Personalakte digitalisieren oder suchen eine neue digitale Personalakte, da Ihre bisherige Anwendung Ihren Anforderungen nicht mehr genügt?
Dann ist dieses Webinar genau das richtige für Sie.


In diesem Webinar stellen wir Ihnen unseren Best-Practice-Ansatz zur Erstellung eines eigenen IT-Fachkonzeptes vor. Dabei werden alle relevanten Prozesse durchgesprochen, die für die künftige IT-Anwendung notwendig sind - insbesondere auch MSS- und ESS-Szenarien. Zudem stellen wir Ihnen den kompletten Ablaufprozess vor - von der Ausschreibung bis hin zur Entscheidung für den Anbieter.
14.06.2019 | 11:00 Uhr | Webinar
HR-Beratung: Prozessoptimierung in der Abrechnung
Ihr Gefühl sagt Ihnen, dass die eigenen Abrechnungsprozesse suboptimal laufen. Immer wieder kommt es zu Beschwerden, weil:

- die Prozesse zu lange dauern
- die Verantwortlichkeiten schlecht geregelt sind
- viele Prozesse manuell ablaufen und aufwändig sind
- die erforderliche Qualität bei den Prozessen nicht gewährleistet wird
- das Zusammenspiel mit beteiligten Dritten intransparent ist und ins Leere läuft


In diesem Webinar behandeln wir Schritt für Schritt Abrechnungsprozesse, zeigen Ihnen unseren Best-Practice-Ansatz und die größten Fehlerpotenziale. Sie können Ihre eigenen entsprechenden Prozesse abgleichen, Abweichungen für sich erkennen, Fragen stellen und Ihre eigenen Verbesserungsmaßnahmen definieren.
14.06.2019 | 13:00 Uhr | Webinar
HR-Prozesse digitalisieren: Softwareauswahl Lohn-&Gehaltsabrechnung
Sie suchen ein neues Lohn-&Gehaltsabrechnungssystem, da Ihre bisherige Anwendung Ihren Anforderungen nicht mehr genügt? Dann ist dieses Webinar genau das richtige für Sie.


In diesem Webinar stellen wir Ihnen unseren Best-Practice-Ansatz zur Erstellung eines eigenen IT-Fachkonzeptes vor. Dabei werden alle relevanten Prozesse durchgesprochen, die für die künftige IT-Anwendung notwendig sind - insbesondere auch MSS- und ESS-Szenarien. Zudem stellen wir Ihnen den kompletten Ablaufprozess vor - von der Ausschreibung bis hin zur Entscheidung für den Anbieter.
28.06.2019 | 11:00 Uhr | Webinar
HR-Beratung: Prozessoptimierung in der Abrechnung
Ihr Gefühl sagt Ihnen, dass die eigenen Abrechnungsprozesse suboptimal laufen. Immer wieder kommt es zu Beschwerden, weil:

- die Prozesse zu lange dauern
- die Verantwortlichkeiten schlecht geregelt sind
- viele Prozesse manuell ablaufen und aufwändig sind
- die erforderliche Qualität bei den Prozessen nicht gewährleistet wird
- das Zusammenspiel mit beteiligten Dritten intransparent ist und ins Leere läuft


In diesem Webinar behandeln wir Schritt für Schritt Abrechnungsprozesse, zeigen Ihnen unseren Best-Practice-Ansatz und die größten Fehlerpotenziale. Sie können Ihre eigenen entsprechenden Prozesse abgleichen, Abweichungen für sich erkennen, Fragen stellen und Ihre eigenen Verbesserungsmaßnahmen definieren.
28.06.2019 | 13:00 Uhr | Webinar
HR-Prozesse digitalisieren: Softwareauswahl Lohn-&Gehaltsabrechnung
Sie suchen ein neues Lohn-&Gehaltsabrechnungssystem, da Ihre bisherige Anwendung Ihren Anforderungen nicht mehr genügt? Dann ist dieses Webinar genau das richtige für Sie.


In diesem Webinar stellen wir Ihnen unseren Best-Practice-Ansatz zur Erstellung eines eigenen IT-Fachkonzeptes vor. Dabei werden alle relevanten Prozesse durchgesprochen, die für die künftige IT-Anwendung notwendig sind - insbesondere auch MSS- und ESS-Szenarien. Zudem stellen wir Ihnen den kompletten Ablaufprozess vor - von der Ausschreibung bis hin zur Entscheidung für den Anbieter.