HR|next Blog

Unser HR|next Blog. Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen und Trends aus der Welt der HR-Themen.
Greifen Sie auf spannendes Insiderwissen zurück, und bleiben Sie stets informiert bei Prozessen, Software, Digitalisierung und mehr.
12. Februar 2024

Wie Sie mit der HR-IT-Strategie nachhaltig digitalisieren: kostenloser Leitfaden als Download

Kennen Sie das auch? Jedes Mal, wenn Sie als Personaler über eine neue HR-Software nachdenken, stellen Sie sich die gleichen Fragen. Wer soll die Software nutzen? Wie viele Lizenzen werden benötigt? Für welche Gesellschaften national oder international soll sie ausgerollt werden? Welche Sprachen sollen genutzt werden? Und welche Schnittstellen sind notwendig? Mittlerweile verlieren Sie auch den Überblick bei der ganzen Puzzle-Landschaft. Und die IT-Abteilung äußert auch schon Konsolidierungswünsche. Nichts leichter als das. Eine HR-IT-Strategie ist kein Hexenwerk. Mit dem kostenlosen Leitfaden, erarbeiten Sie Ihre HR-IT-Strategie spielend.
5. Februar 2024

Schlauheitspillen für die Personalabteilung

HR-Prozesse sind per se schon hochkomplex und erfordern Fachexperten. Erhöht sich die Komplexität aufgrund unterschiedlicher Tarifverträge, Betriebsübernahmen oder verschiedener Gesellschaftsstrukturen, so wird es teilweise unmöglich, Mitarbeitende zu finden, die diese große Herausforderung bestreiten. Wachsen dann noch die Aufgaben oder brechen diese weg aufgrund von Urlaub, Krankheit oder sogar Kündigung, steigt der Druck immens. Wie können komplexe Prozesse wieder delegierbar werden? Wie kann das Kopfwissen der Experten als Grundlage dienen, um Komplexität in einfache Prozesse zu brechen?
12. Januar 2024

Keine Angst vor Fachkräftemangel im HR-Bereich

HR-Prozesse sind per se schon hochkomplex und erfordern Fachexperten. Erhöht sich die Komplexität aufgrund unterschiedlicher Tarifverträge, Betriebsübernahmen oder verschiedener Gesellschaftsstrukturen, so wird es teilweise unmöglich, Mitarbeitende zu finden, die diese große Herausforderung bestreiten. Wachsen dann noch die Aufgaben oder brechen diese weg aufgrund von Urlaub, Krankheit oder sogar Kündigung, steigt der Druck immens. Wie können komplexe Prozesse wieder delegierbar werden? Wie kann das Kopfwissen der Experten als Grundlage dienen, um Komplexität in einfache Prozesse zu brechen?
8. Dezember 2023

Erfüllen Sie sich Ihre Weihnachtswünsche

Kennen Sie das auch? Die Wunschliste offener Digitalisierungsthemen ist bei HR oftmals riesengroß. Mindestens genauso groß wie das notwendige Budget, das jedoch vielleicht just mal wieder eine Kürzung hinnehmen musste. Ein Großteil der Arbeitsentlastungen im Bereich der Digitalisierung basiert auf Self-Services, so wie es z.B. auch beim Online-Banking im Bankenbereich bereits erfolgreich umgesetzt worden ist. Lassen sich denn solche Führungskräfte und Mitarbeiter-Self-Services auch mit geringem Budget realisieren?