HR-Prozesse digitalisieren mit dem Prozessleistand
München: 19.03. | Stuttgart: 20.03. | Kassel: 26.03. | Leipzig: 27.03.

Was haben Sie für Träume?

Haben Sie nicht auch schon davon geträumt, Ihre HR-Prozesse einfach aus dem App-Store downloaden und digital durchstarten zu können?

Ein Traum? Nein, kein Traum. Die Vision ist Wirklichkeit geworden.

Mit dem Prozessleitstand setzen wir der Ära der aufwändigen Implementierungsprojekte ein Ende und führen Sie in die Unabhängigkeit. Mithilfe unserer digitalen Best-Practice Guides entführen wir Sie in eine moderne Welt, in der Sie Ihre eigene HR-Suite zusammenklicken. Suchen Sie sich einfach die Prozesse aus, die Sie gerne digital abbilden möchten und erleben Sie eine neue Dimension der Beschleunigung auf unserer Roadshow 2019.

Unsere Agenda

  • 09:30 - 10:00: Der Prozessleitstand
    Digitalisieren kann jeder: aber wie viel Zeit haben Sie eigentlich dafür? Wir zeigen Ihnen, wie einfach und schnell man HR-Prozesse eigenständig im Personalbereich digitalisieren kann und wie flexibel Sie als Personalabteilung Ihre Prozesse anpassen können.
  • 10:00 - 12:15 (inklusive kurzer Pause): Vorstellung digitaler Best-Practice Guides: Praxisbeispiele
    Preboarding - Onboarding - Integration
    Employer Branding vom Feinsten: digitale Abbildung des Eintritts-/Onboarding Prozesses mit allen dazugehörigen Faktoren Träumen Sie auch davon, mit dem neuen Mitarbeitenden bereits vor Eintritt zu kommunizieren und ihn an sich zu binden? Lassen Sie Ihren Kandidaten aus seinem Wohnzimmer in Ihre Prozesse eintauchen.

    Personalmanagement: Komplexität verschlanken, Experten entlasten am Beispiel der Arbeitszeitänderung
    Wie schafft man es, schwierige Prozesse so darzustellen, dass die Arbeitsschritte wieder einfach und qualitativ sicher werden? Guided Working – geführtes Arbeiten - ist das Schlagwort dafür.

    Mitarbeiter- und Führungskräfte Self Services
    Da wo andere aufhören, starten wir durch. Was ist aber mit all den ungeachteten HR-Prozessen wie Nebentätigkeit beantragen, Vorschlagswesen, Bildungsurlaub etc. Und wie schick wäre es, wenn der Mitarbeitende sein Kranken-Attest einfach einscannen und übermitteln könnte?

    Transparenz zur Führungskraft erhöhen
    Kennen Sie das auch? Eigentlich wird im Personalbereich viel gearbeitet aber keiner bekommt etwas davon mit. Wie erhöhe ich die Transparenz zur Führungskraft, zu den Mitarbeitenden aber auch zu meinen Kollegen, um wertvolle Arbeitszeit nicht mit aufklärenden Telefonaten zu verbringen?
  • 12:15 - 13:15: Mittagspause
    In der Halbzeit der Mittagspause stellen wir Ihnen pragmatische Prozesse zum Thema Bewerbermanagement und Stellenplanmanagement vor.
  • 13:15 - 14:00: Ein Blick hinter die Kulissen
    Wir erstellen gemeinsam einen digitalen Prozess und zeigen Ihnen, dass jeder Mitarbeitende morgen unabhängig von externen Beratern die HR-Prozesse digitalisieren kann.
  • 14:00 - 14:30: Lohnt sich die Digitalisierung?
    Werde ich wirklich effizienter, wenn ich Prozesse digitalisiere? Und wie verhalten sich dabei die Qualität oder die Transparenz? Wir haben es untersucht und zwei Prozesse gegenübergestellt. Lassen Sie sich von den Ergebnissen überraschen.
  • 14:30 - 15:00: Fragerunde
  • 15:00: Ende der Veranstaltung

Infos & Anmeldung

Die Agenda für unsere Roadshow finden Sie zum downloaden und abspeichern oder ausdrucken: hier.
Agenda Flyer
Für die Anmeldung zu unserer Roadshow wählen Sie einfach einen Termin aus und schicken uns das ausgefüllte Kontaktformular zu.







Ich möchte Kontakt zur HRnext Personaldienstleistungen e.K. aufnehmen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens und zur Kontaktaufnahme verwendet werden und dass meine Daten sowie eventuell zusätzlich zur Verfügung gestellte Informationen, Dokumente oder Dateien für den dazu notwendigen Zeitraum gespeichert werden. Ich nehme zur Kenntnis, dass sich weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Datenschutzerklärung (hier klicken) befinden und stimme den dort getroffenen Feststellungen und Regelungen zu.

Ich nehme zur Kenntnis, dass ich diese Zustimmung jederzeit widerrufen kann und mein Widerruf rechtliche Wirkung nur für die Zukunft nach dem Widerruf entfaltet.