HR-Softwareauswahl: Trottinett oder Turbo für Ihre Prozesse?

Geht es darum eine veraltete Software abzulösen oder die eigenen Prozesse mithilfe einer neuen Software rascher und transparenter zu leben, so verläuft der Auswahlprozess für das Softwaresystem in der Regel gleich. Seltener gleich gut, häufiger gleich schlecht, wegen mangelhafter Vorbereitungen. Zu Anfang glänzt das neue Paket wie ein Weihnachtsgeschenk und voller Vorfreude wird an der Schleife herumgezupft. Kurz darauf macht sich auch schon der erste Frust breit: die Schleife geht nicht auf und das Papier will nicht herunter. Mancher versucht es mit Gewalt, ein anderer mit Technik und wiederum andere mit Gesprächen: Aber wenn bestimmte Funktionalitäten doch nicht vorhanden sind, sich der Zeitplan der Implementierung massiv verzögert oder die Kosten explodieren, lässt es sich nicht mehr Schönreden. Kommt mit den Anforderungen des täglichen Lebens das Erwachen, mit oder nach Einführung der Software, dann ist es oft zu spät. Die Lizenzen wurden verkauft, die Implementierung fakturiert – ab jetzt verdient der Dienstleister nur noch über die Wartungskosten und die sind ggf. nicht so hoch. Zu gering jedenfalls, um in den meisten Fällen eine umfangreiche kundenorientierte Betreuung zu gewährleisten. Wie man sich sparen kann am Ende mit dem Trottinett unterwegs zu sein, wie man Softwareanbieter im Vorfeld bewert
en und vergleichen kann und wie man Transparenz im Auswahlprozess sicherstellt, lesen Sie in diesem Artikel.


Möchten Sie mehr zu einem bestimmten Bereich erfahren oder wünschen Sie ausführlichere Informationen? Gerne senden wir Ihnen die kompletten Fachartikel zu. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu über das folgende Kontaktformular.

Fachartikel bestellen







Ich möchte Kontakt zur HRnext Personaldienstleistungen e.K. aufnehmen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens und zur Kontaktaufnahme verwendet werden und dass meine Daten sowie eventuell zusätzlich zur Verfügung gestellte Informationen, Dokumente oder Dateien für den dazu notwendigen Zeitraum gespeichert werden. Ich nehme zur Kenntnis, dass sich weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Datenschutzerklärung (hier klicken) befinden und stimme den dort getroffenen Feststellungen und Regelungen zu.

Ich nehme zur Kenntnis, dass ich diese Zustimmung jederzeit widerrufen kann und mein Widerruf rechtliche Wirkung nur für die Zukunft nach dem Widerruf entfaltet.